Tanzstudio Tanzschule Prasse

Am Samstag, den 23.4. bieten wir wieder etwas Besonderes an. Von 20.00 Uhr an ist Bewegung und Spaß in Reihen angesagt ! Singles sind herzlich willkommen !! Für Line-Dance braucht man keinen Partner, nur lockere Kleidung und bequeme Schuhe, aber auch den Unkostenbeitrag von 10.00 €.

Am kommenden Samstag steht der Abend ganz im Zeichen des Tangos - der getanzten Leidenschaft.

Ab 19:00 Uhr starten wir mit einer (Einsteiger-)Praktika: Die Gelegenheit für alle Übungswilligen aus unserem Tangokurs und wer sonst gern kommen mag, ihre Schritte frei zu üben. Elke und Sönke stehen als Ansprechpartner zur Verfügung, falls mal etwas nicht so klappt. Zudem zeigen sie einen kleinen Schritt, so dass das Repertoire erweitert werden kann. Auch Anfänger bekommen etwas gezeigt, damit sie bei der anschließenden Milonga mittanzen können.

Um 20:00 Uhr beginnt die Milonga (Tango-Tanzveranstaltung) und geht je nach Zuspruch bis ewa 24:00 Uhr. Es wird ein Mix von Tango, Vals und Milonga, ca. 50% klassisch und ca. 50% zeitgenössisch von Sönke aufgelegt.

Der Eintritt beträgt 5,- €.

Birgit Prasse und Oliver Tienken bieten immer wieder neue und spannende Workshops an. Es macht Spaß, mal über die Standard-und Lateintänze hinaus zu schauen, was es sonst noch so gibt. Zum Beispiel : Salsa, Argentinischer Tango, Alte Tänze, Line Dance oder Step Tanz.

Termine finden Sie unter unseren Veranstaltungen.

Der Flyer mit dem Kursprogramm und den Veranstaltungen ab April 2016 und unser Sommerprogramm sind online und können durch Klick auf die Bilder rechts heruntergeladen werden.

Vielen Lieben Dank an die Redaktion des SHZ für dieses tolle Video!